Reden und Gehen

Coaching in der Natur

Das „Reden und Gehen“ ist ebenfalls ein lösungsorientiertes Einzelcoaching, bei dem die Beratungen auf Spaziergängen in der freien Natur stattfinden. Diese Methode hat ihre Ursprünge im therapeutischen Bereich und ist unter dem Begriff „Walk and Talk“ bekannt. Sie hat sich nachweislich bewährt, wenn zum Beispiel ein Prozess ins Stocken kommt, oder man am Anfang eines Coaching einen Impuls nach vorn benötigt.

Die Beratung auf Spaziergängen unterscheidet sich von dem herkömmlichen Coaching in einem Praxisraum. Hier einige Vorteile:

  • Die Natur und die körperliche Bewegung fördern das Wohlbefinden, der Stress und die damit verbundene Gereiztheit oder schlechte Stimmung lösen sich förmlich auf.
  • Beim „Reden und Gehen“ gehen Sie buchstäblich neue Wege.
  • Sie gehen immer Ihre eigenen Schritte, in genau Ihrer Geschwindigkeit, wie es Ihnen gerade möglich ist. Dabei haben Sie festen Boden unter den Füßen, was Ihnen hilft Ihren Zielen entgegenzugehen.
  • Beim Gehen sind der Klient und der Coach hellwach, da das Gehirn optimal mit Sauerstoff versorgt wird und der Kreislauf angeregt ist. Um sich mit den komplexen und ernsten Angelegenheiten erfolgreich auseinandersetzen zu können, ist das die beste Voraussetzung.
  • Das Zusammenspiel zwischen Natur und Coachinggespräche, helfen Ihnen dabei, frei zu denken und Abstand zu Ihrem Alltag zu gewinnen. Ihr festgefahrenes Denken kommt in Fluss, was das Entwickeln neuer Perspektiven und Lösungen erleichtert.
  • Sie erfahren ganz bewusst die Stille, gewinnen an Gelassenheit und Zufriedenheit.
  • Mit der gewonnenen Kraft, dem neuen Mut und der frischen Energie, lassen sich Ihre Vorsätze nun leichter in die Tat umsetzen.

Sie interessieren sich für ein Einzelcoaching? Dann rufen Sie mich doch einfach an oder schreiben mir eine Mail gabi.berneburg@praxis-lebenssinn.de .

Das Erstgespräch zum beiderseitigen Kennenlernen ist kostenlos.